Welttag des Buches
© Hugendubel

Welttag des Buches

Es war einmal … die berühmte Eingangsformel jeder magischen Geschichte! Jetzt haben wir sicher Ihre volle Aufmerksamkeit - und natürlich auch eine bezaubernde Geschichte, die das Besondere am 23. April erhellt.

Wir starten in Katalonien und der Historie der katholischen Kirche. An besagtem 23. April hat der ... mehr lesen

Gesucht 2/2019
© privat

Gesucht 2/2019

Liebe Rätselfreunde, dieses Mal ist es von Vorteil, wenn Sie das Gras wachsen hören. Oder besser noch: es wachsen riechen. Dazu inspiriert unser gesuchter Büchermensch schon im Debüt, das 2006 frischen Wind in die Krimilandschaft brachte.

Nein, nicht immer nur die üblichen Verdächtigen unter den Ermittlern. ... mehr lesen

büchermensch Jens Müller
© privat

büchermensch Jens Müller

Aufgewachsen ist Jens Müller, Jahrgang ’66, in Nordhessen. Nach dem Abitur studierte er Anglistik und Politik­wissen­schaften. Doch wie das Leben so spielt: „Sesshaft“ wurde er als Quereinsteiger bei Hugendubel in Frankfurt am Steinweg. Seit 25 Jahren fühlt er sich in der Welt der Bücher – und dort vor allem in ... mehr lesen

Takis Würger
© Fabian Weiss

Takis Würger

Lalena Hoffschildt ist von Kindesbeinen an dem Lesen verfallen – die Ausbildung zur Buchhändlerin, die sie 1995 bei Hugendubel am Marienplatz antrat, war quasi zwingend. Heute ist Lalena als Sortimentsmanagerin am Stachus tätig – und auf Instagram …mehr lesen

Buchshop der Zukunft
© Hugendubel

Buchshop der Zukunft

1992 eröffnete Hugendubel das große Buchhaus am Stachus. Im Laufe der zurückliegenden 25 Jahre hat sich unsere Welt verändert – auch die Welt der Bücher. So lag es fast auf der Hand, auch den Buchhandel der Zukunft umzukrempeln und losgelöst von herkömmlichen Ansätzen neu zu denken.

Das Familienunternehmen ... mehr lesen

Gesucht 1/2019
© privat

Gesucht 1/2019

Liebe Rätselfreunde, dieses Mal kommen Sie weit auf der Welt herum, denn das Reisen und das Recherchieren gehören für unsere gesuchte Autorin historischer Romane untrennbar zusammen.

Das aktuelle Großprojekt unseres Büchermenschen ist ein Heimspiel, angesiedelt im Schwabenland, wo die Schriftstellerin ... mehr lesen

Gesucht 5/2018
© privat

Gesucht 5/2018

Liebe Rätselfreunde, zugegeben, das wolkenweich wirkende Polstermöbel verlockt, sich in Morpheus’ Arme sinken zu lassen. Aber vor der sanften Ruhe ist noch einiges zu sagen – bei den Heldinnen im neuesten Roman der gesuchten Schriftstellerin und natürlich auch als Lösungshilfe für dieses Gewinnspiel.

Aus der ... mehr lesen

Instagram Challenge
@whaelse; instagram.com

Instagram Challenge

Sei dabei & feier mit! Unter diesem Motto stand unsere große Instagram Challenge zu unserem 125. Geburtstag, bei der wir mit unglaublichen, kreativen Beiträgen unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer belohnt wurden. Am Ende der Challenge freute sich ein glücklicher Gewinner über 125 neue Bücher. Vom 4. Mai bis ... mehr lesen

Gesucht 5/2017
© Sibylle Abenteuer

Gesucht 5/2017

Liebe Rätselfreunde, ein überbordendes Fotoalbum könnten wir aufblättern, denn unser Büchermensch steht seit rund 60 Jahren im Rampenlicht des literarischen Lebens. Aber vielleicht ziehen Sie ja Kerzenschein vor? In der Vorweihnachtszeit ist es besonders stimmungsvoll im Stammlokal des vielfach ausgezeichneten ... mehr lesen

Gesucht 3/2018
© privat

Gesucht 3/2018

Liebe Rätselfreunde, wer das Universalgenie für eine ausgestorbene Spezies hält, hat wahrscheinlich einfach noch nicht Bekanntschaft mit dem gesuchten Ausnahmeautor geschlossen. Höchste Zeit, es nachzuholen, denn unser Büchermensch versteht sich wie kaum ein anderer auf faszinierende Horizonterweiterung mit ... mehr lesen

büchermensch Ellen Schröter
© privat

büchermensch Ellen Schröter

Bei Ellen Schröter ist Weihnachten ein teures Fest – eine grosse Schar von Patenkindern will mit Büchern beglückt werden. Die 51-jährige ist seit 1997 bei Hugendubel tätig, seit gut 2 Jahren im OEZ in München. Als Kinder- und Jugendbuchhändlerin freut sie sich, ihre jungen „Lesekinder“ aufwachsen zu sehen und sie ... mehr lesen

Gesucht 2/2018
© privat

Gesucht 2/2018

Liebe Rätselfreunde, wandeln Sie in Gedanken schon auf Traumpfaden, wenn Sie das Foto betrachten? Oder sehen Sie den Regenwald vor lauter Bäumen nicht? Gern lotsen wir Sie durchs Dickicht der Optionen bei der Suche nach einem weitgereisten Autor.

Damit Sie nicht auf den Holzweg geraten, verraten wir gleich, ... mehr lesen

büchermensch Bettina Sell
© privat

büchermensch Bettina Sell

Traumjob dank Schulpraktikum! Bettina Sell, Jahrgang '69, ging bei der Buchhandlung Schmorl & von Seefeld in die Ausbildung. Ihr Herz hat sie im Laufe der Jahre an das Sach- und Fachbuch verloren. Zwischenzeitlich ist sie Abteilungsleiterin in Hannover und für das Sortiment mitverantwortlich.

mehr lesen

Die neue Hugendubel-Kundenkarte
© Hugendubel

Die neue Hugendubel-Kundenkarte

Als Einstieg in unser Jubiläumsjahr – unser Familienunternehmen wird 125 Jahre – haben wir mit dem Angebot der „Karte für´s Lesen“ offenbar ins Schwarze getroffen. Unser internes Ziel, innerhalb von drei Wochen nach Einführung 100.000 Kundinnen und Kunden zu gewinnen, haben wir weit übertroffen. Dafür erst einmal: ... mehr lesen

Gesucht 1/2018

Gesucht 1/2018

Liebe Rätselfreunde, die idyllische Impression ist nicht nur gut gegen Winterblues, sondern wir wollen Ihnen etwas durch die Blume sagen. Und falls Sie beim Blick aufs Thermometer spontan ans Auswandern denken, sind Sie schon auf einem guten Weg – zumindest, was unser Gewinnspiel anbelangt.

Eigentlich wollte ... mehr lesen

Neue Filialen in Berlin
© Hugendubel

Neue Filialen in Berlin

Im Kulturleben der Hauptstadt spielt das Lesen seit jeher eine bedeutende Rolle. So ist Hugendubel in Berlin überall in Ihrer Nähe. Zusätzlich haben wir nun an beliebten Adressen neue Standorte: In Charlottenburg – nahe der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche – begrüßen wir Sie am Europa-Center in unserer neuen ... mehr lesen

Wiedereröffnung Hugendubel am Marienplatz
© Hugendubel

Wiedereröffnung Hugendubel am Marienplatz

Alles begann 1979, als Heinrich Hugendubel am Marienplatz in München seine Vision vom modernen Buchhandel verwirklichte. Eine Welt der Bücher auf mehreren Etagen, erstmals Rolltreppen in einer Buchhandlung, freier Zugang für jedermann zu allen Büchern, Leseinseln zum Verweilen und Lesen. Hugendubel hatte den Nerv ... mehr lesen