Der Mann im roten Rock

Der Mann im roten Rock

Gipfeltreffen der Dekadenz

ENGLANDS literarischer Großmeister ist ganz in seinem Element: Booker-Preisträger Julian Barnes zieht lustvoll und mit lässiger Eleganz alle Register in seinem brillanten Porträt der Belle Époque. Mit beeindruckendem Kenntnisreichtum entfaltet er ein schillerndes Panorama der ... mehr lesen

Kleiner Garten – große Ernte

Kleiner Garten – große Ernte

Säen und Ernten in der kleinsten Parzelle!

DAS PRAXISBUCH für Selbstversorger, genauer gesagt die Bibel zu diesem Thema! Wer erstmals beginnt, sollte sich genau mit den Anbauempfehlungen und -plänen beschäftigen. Und schon geht es los – an die Auswahl. Ausführlichste Pflanzenporträts mit aussagestarker ... mehr lesen

Gesucht 1/2021
© privat

Gesucht 1/2021

LIEBE RÄTSEL­FREUNDE, in welcher Stimmung Sie wohl 2021 begrüßt haben? Beschwingt? Oder eher hin- und hergerissen zwischen „Hoffnung oder Bangnis“, wie – ebenfalls in einer nicht ganz einfachen Zeit – eine der Hauptfiguren zum Auftakt des neuen Drei-Städte-Epos der gesuchten Autorin?

Genau wie bei uns heute fällt ... mehr lesen

The Green Garden – Das Kochbuch

The Green Garden – Das Kochbuch

Fresh Food for Fresh People

WAS DER TITEL verspricht, hält das Kochbuch: Die Autorinnen lassen es rein vegan und vegetarisch krachen! Ob Frühstück, Kleinigkeiten für unterwegs, Hauptgerichte oder Desserts – Julia Platzer, Gründerin des Restaurants „The Green Garden“ in Salzburg, bietet ihr ganzes Wissen ... mehr lesen

CO2 – Welt ohne Morgen

CO2 – Welt ohne Morgen

Lügen in Zeiten des Klimakrieges

DER COUNTDOWN LÄUFT! Auf einer australischen Insel im Great Barrier Reef wurden die Teilnehmer eines Klima-Camps entführt: zwölf Teenager aus zwölf Nationen. Bald darauf melden sich die Kidnapper zu Wort: Entweder erfüllt die internationale Staatengemeinschaft bestimmte ... mehr lesen

1984.4

1984.4

Alles unter Kontrolle?

SEINEN LITERARISCHEN RUHM begründete Philip Kerr 1989 mit der Trilogie „Berlin Noir“. Seit „Der Tag X“ galt er als „Englands raffiniertester Thriller-Autor“ – mit Fans wie Salman Rushdie. Unsterblich wurde Kerr als „geborener Storyteller“, wie seine deutsche Lektorin Christiane Steen ... mehr lesen