Gesucht 4/2020
© privat

Gesucht 4/2020

LIEBE RÄTSELFREUNDE, unser gesuchtes Multitalent hat seit der Verleihung des Solothurner Literaturpreises offiziell den Status „helvetisches Kulturgut“ und schon immer den Schalk im Nacken. In seinen Kinderreimen, die auch Erwachsene vergnügen, bekommt der Igel Flügel, aber es gibt keinen Lachs für den Dachs, doch ... mehr lesen

Die Nachbarin

Die Nachbarin

Das Leben daneben

DAS GLÜCK SCHEINT so greifbar nah. Lexie hat sich als Journalistin selbstständig gemacht und kann sich ihre Zeit frei einteilen. Ihr Freund Tom verkörpert die Vorstellung von einem Traummann. Familienplanung steht auf der Agenda. Das große Los scheinen die beiden mit ihrem gemeinsamen ... mehr lesen

Surrealistin

Surrealistin

Femme fatale zwischen Feen und Furien

WAS SIE WOLLTE und was nicht, wusste die weibliche Ikone des Surrealismus schon immer: Zur Tochter aus gutem Hause taugte die aus einer englischen Industriellenfamilie stammende Leonora Carrington (1917-2011) einfach nicht. Statt sich mit standesgemäßen ... mehr lesen

Exklusiv-Interview mit Alex North
© privat

Exklusiv-Interview mit Alex North

Mit Segen und Fluch erfüllter Träume kennt sich Alex North bestens aus. Seine kühnsten Hoffnungen wurden übertroffen durch den internationalen Erfolg seines Debüts „Der Kinderflüsterer“. Und was passieren kann, wenn böse Wünsche wahr werden, schildert der englische Autor in seinem neuen Thriller „Der ... mehr lesen

büchermensch Daniela Weber
© privat

büchermensch Daniela Weber

Daniela Weber, Jahrgang ´88, wuchs dreisprachig auf. Aus dem Jurastudium heraus entschied sie, einen anderen Weg einzuschlagen. Vor drei Jahren verfasste sie genau ein Bewerbungsschreiben, gerichtet an die Buchhandlung Hugendubel in Mainz am Brand – heute hält sie ihren erfolgreichen Lehrabschluss in Händen. Vor ... mehr lesen

Just Like You

Just Like You

Hals über Kopf – gegen alle Konventionen

LIEBE IN ZEITEN des Brexits: Während 2016 die politische Stimmung in England immer mehr hochkocht, hat Lucy ihr persönliches Fiasko weitgehend hinter sich. Die Trennung von ihrem Ehemann Paul ist besiegelt – nach einem Drama, das sich zuletzt anfühlte, als wäre sie ... mehr lesen

Das Lied des Wolfes

Das Lied des Wolfes

Das Schwert des Gewissens

LOBESHYMNEN VON Literaturkritikern und Leserkommentare zeugen von größter Begeisterung: Anthony Ryan begründete seinen Ruf als Ausnahmetalent im Fantasy-Genre schon mit seinem Debüt „Das Lied des Blutes“, dem Auftakt seiner atemberaubenden „Rabenschatten“-Trilogie. Nun kehrt er in ... mehr lesen

Der verlorene Sohn

Der verlorene Sohn

Bergadler im goldenen Käfig

Akhulgo im Kaukasus,1838: Schon bevor er die Augen aufgeschlagen hat, spürt Jamalludin, dass etwas nicht stimmt. Sanft bereitet seine Mutter den Jungen auf das Unabänderliche vor, während sie seine Sachen bereitlegt. Weil der von Zar Nikolaus I. geführte Krieg kein Ende nimmt, ... mehr lesen

Weiß

Weiß

Schmetterling im Schnee

Als wichtigste Stimme der südkoreanischen Gegenwartsliteratur ist Han Kang bekannt durch ihre mehrfach preisgekrönten Kurzgeschichten und Romane. „Die Vegetarierin“, 2016 ausgezeichnet mit dem „Man Booker International Prize“ weckte weltweit die Aufmerksamkeit für ihr ... mehr lesen

Die Unschärfe der Welt

Die Unschärfe der Welt

Ein Jahrhundert der Sehnsüchte

Das Banat im Westen Rumäniens, wo manche Orte mehr Störche als Einwohner zählen und Leute aus unterschiedlichsten Kulturen zusammengewürfelt sind: Ganz an den Rand des Landes, aber auch der kleinen Dorfgesellschaft hat es das junge Ehepaar aus der Stadt verschlagen. Hannes ... mehr lesen

Happy Eating

Happy Eating

Hungert die Seele, wird der Körper niemals satt

Zuckerfrei für immer – als Grundlagenwerk, Genussbuch mit Rezepten, Empfehlung für Kinder, Anleitung für to go ... Anastasia Zampounidis hatte 2017 den Nerv der Zeit getroffen. Der Erfolg ihrer Bücher und Veranstaltungen zeigt, dass sie vielen Leserinnen und ... mehr lesen

Der Silberlöffel – Die italienischen Klassiker

Der Silberlöffel – Die italienischen Klassiker

Kochen wie Italiens Küchenchefs

„Der Silberlöffel“ ist Gold wert für alle, die sich für italienische Kochkunst und Esskultur begeistern. In seiner Heimat ist „Il Cucchiaio d’Argento“ seit der 1950 veröffentlichten Erstausgabe ein sagenhafter Erfolg, international inzwischen ebenfalls:
Die ... mehr lesen

Die Welt auf dem Teller

Die Welt auf dem Teller

Globale Gaumenfreuden & geteiltes Glück

Aller guten Dinge sind vier! Nach dem Dreiklang „Leben, schreiben, atmen“ in ihrem gleichnamigen Bestseller lädt Doris Dörrie nun zu einem literarischen Festmahl ein: Essen - für sie nicht nur ein Grundbedürfnis, sondern eine besondere Leidenschaft und ... mehr lesen

Noch ganz dicht?

Noch ganz dicht?

Wenn die Blase weint ...

Über den Charme unseres Darms sind wir inzwischen bestens informiert. Doch es gibt noch ein weiteres Organ, um das gerne der Mantel des Schweigens gehüllt wird: unsere Blase und hier vor allem die weibliche Blase. Blasenschwäche oder gar Inkontinenz – nicht gerade das beliebteste ... mehr lesen

Keine Panik, ist nur Technik

Keine Panik, ist nur Technik

Blind Date mit Big Data & Co.

Unverzichtbar und allgegenwärtig sind sie längst: Algorithmen entscheiden über Krankenversicherungstarife und Kredite, sie sortieren Bewerbungen aus und versprechen den passenden Dating-Partner. Manche Portale wissen inzwischen genauer über uns Bescheid als unsere Familie ... mehr lesen

Unsere Welt neu denken

Unsere Welt neu denken

Aufbruch statt Apokalypse

Selten zuvor haben wir uns so viele Sorgen um unsere Zukunft gemacht. Und selten hatten wir so triftige Gründe wie jetzt, wo das Klimachaos, zunehmende Konflikte zwischen Arm und Reich, das Artensterben und weitere Probleme immer deutlicher zeigen, dass die Welt am Kipp-Punkt mehr lesen

Das Feuer des Drachen

Das Feuer des Drachen

Von der Kopie zum Leitbild für die Welt?

Chinas schwindelerregender Fortschritt allein liefert schon genug Stoff für ein spannendes Buch, aber Thomas Reichart hatte eine noch bessere Idee – und ideale Voraussetzungen, sie in die Tat umzusetzen. Von 2014 bis 2019 Leiter des ZDF-Studios Ostasien in Peking, ... mehr lesen

Alt genug, um glücklich zu sein

Alt genug, um glücklich zu sein

Erkundungsreise in 24 Streifzügen

Nicht nur unter Lesern hat Florian Langenscheidt einen sehr wohlklingenden Namen. Erworben hat er sich diesen als langjähriger Verleger, erfolgreicher Buchautor und Glücksforscher sowie profilierter Redner. Gemeinsam mit seinem Ko-Autor André Schulz, Jahrgang 1978, hat der ... mehr lesen

Duschen und Zaehneputzen

Duschen und Zaehneputzen

Nach vorne leben und nach rückwärts verstehen

„Nord Nord Mord – Clüver und der leise Tod“ – mit der Ausstrahlung am 15. Januar 2018 verabschiedete sich Robert Atzorn in den Ruhestand und schloss das berufliche Kapitel der Schauspielerei. Sicher zur Freude seiner zahlreichen Fans hat er sich seitdem einem – ... mehr lesen

Ich hab das Paradies gesehen

Ich hab das Paradies gesehen

Aloha heja he – Musiker & Songwriter​

7. August 2018, Containerfrachter  „Blue Master 2“, Liegeplatz Hamburger Hafen. An Bord geht genau ein Passagier für die Reise nach Walvis Bay in Namibia: Achim Reichel. Der damals 74-jährige Musiker startet mit leichtem ... mehr lesen