Es ist immer so schön mit dir

Es ist immer so schön mit dir

Unglücklichsein für Fortgeschrittene

AUF MÄNNLICHE TRAGIK versteht sich kaum ein Autor besser als Heinz Strunk. Vielfältige Belege seiner Expertise liefert er durch Bestsellererfolge seit seinem autobiografischen Bekenntnis „Fleisch ist mein Gemüse“ von 2004. Dabei ist er immer für Überraschungen gut, ... mehr lesen

Unter Freunden

Unter Freunden

Ein lang gehütetes Geheimnis

BESSER HÄTTEN SIE es nicht miteinander treffen können, oder? Kein Zweifel für die seit 20 Jahren verheiratete Flora Mancini – bis sie feststellt, dass die Geschichte nicht stimmen kann, die ihr Ehemann Julian ihr über seinen angeblich verschollenen Trauring aufgetischt hat. ... mehr lesen

I get a bird

I get a bird

Wendeschleife des Schicksals

IST DAS ZU FASSEN? Die Freiburger Zukunftsforscherin Jana Richter staunt nicht schlecht, als sie das Päckchen von einem Unbekannten aus Neumünster öffnet. Zum Vorschein kommt ihr Terminkalender, den sie verloren hat. Vor drei Jahren. Und der Begleitbrief gibt mehr Rätsel auf ... mehr lesen

Gesucht 4/2021
© privat

Gesucht 4/2021

LIEBE RÄTSELFREUNDE! Ist für Sie das Glas dreiviertelvoll? Oder zu einem Viertel leer? Und fragen Sie sich spontan, ob der Pegelstand des ominösen Getränks auf unserem Bild ein Bekenntnis ist? Nun, unser gesuchter Büchermensch fällt in eine eigene Kategorie: „Es gibt drei Arten, die Welt zu sehen: die ... mehr lesen

Die Überlebenden

Die Überlebenden

Zweite Chance für drei Brüder?

LÄNGST EIN STAR in Schweden und bei uns nun eine große Entdeckung: Alex Schulman, Jahrgang 1976, Blogger, Podcaster, Radio- und Fernsehmoderator, Journalist und vor allem Bestsellerautor. Zum Kultstatus brachte er es mit seinen autobiografischen Werken über eigenwillige ... mehr lesen

Was fehlt dir

Was fehlt dir

Schwerelos die Schrecken bannen

AUF TROST VERSTEHT sich Sigrid Nunez wie kaum jemand sonst – mit literarischen Meisterstücken, in denen sie es mit dem Thema Tod aufnimmt und zugleich Hoffnungsfunken zum Leuchten bringt. 2018 wurde die New Yorker Schriftstellerin „über Nacht berühmt als Titanin der ... mehr lesen

Die Rebellin und der Dieb

Die Rebellin und der Dieb

Wie Robin Hood in Myanmar

ALLES KARMA? Der 18-jährige Niri hat sich als gelehrsamer Klosterschüler immer gefügt. Fleißig trägt er zum bescheidenen Einkommen seiner Familie bei, das sie als Bedienstete in der Villa der begüterten Familie Benz findet. Doch dann bricht die Pandemie aus. Von ihrem Arbeitgeber ... mehr lesen

Die Anomalie

Die Anomalie

Doppelgänger der Wirklichkeit

GEWAGT UND gewonnen: Frankreichs wichtigsten Literaturpreis, den Prix Goncourt, hat Hervé Le Tellier mehr als verdient – für sein neuestes Bravourstück, den Bestsellererfolg „Die Anomalie“: Kein Radar hat gewarnt vor dem elektromagnetischen Wirbelsturm, der am 10. März 2021 ... mehr lesen

Hitze

Hitze

Black Female Lives Matter!

NEW YORK IST ist ein hartes Pflaster, um den eigenen Platz im Leben zu finden – erst recht für eine junge Afroamerikanerin wie Edie. Ernüchternde Erfahrungen hat die 23-Jährige mehr als genug. Beispielsweise durch ihr abgebrochenes Kunststudium und durch ihre Arbeit in einem ... mehr lesen

Rum oder Ehre

Rum oder Ehre

Rumreiche Krimitour in die Karibik

VON WEGEN SCHNAPSIDEE! Jamaika ist das Sehnsuchtsziel von Martin Störtebäcker. Da mögen ihm seine Freunde, die ihn liebevoll „Käpt’n“ nennen, noch so viele Vorzüge seiner Heimatstadt, der deutschen Rum-Metropole Flensburg, aufzählen. Zugegeben, er hat im Gegensatz zu ... mehr lesen

Exklusiv-Interview mit Veit Lindau
© Leona Lindau

Exklusiv-Interview mit Veit Lindau

KEIN ABER MEHR! Anpacken! Nichts und niemand kann uns davon abhalten, glücklicher und erfolgreicher zu sein und ein erfüllteres Leben zu führen – außer wir selbst. Da ist sich Veit Lindau sicher, aus persönlicher sowie professioneller Erfahrung in fast 30 Jahren als Coach und führendermehr lesen

Der Tod und das dunkle Meer

Der Tod und das dunkle Meer

Machtgier und Mord auf hoher See​

1634 IN BATAVIA, der Goldgrube der glorreichen Niederländischen Ostindien-Kompanie an der Nordküste von Java: Die Gunst des Schicksals ändert sich so schlagartig, dass Samuel Pipps kaum weiß, wie ihm geschieht. Eben noch wurde er als Held bejubelt, nachdem er im Auftrag ... mehr lesen

Die geheimen Pionierinnen der Wirtschaft

Die geheimen Pionierinnen der Wirtschaft

Weiblicher Wagemut & kapitales Können

DIE BOTSCHAFT eines Buches kann man kaum besser mit Leben erfüllen, als Jana Lucas es durch ihr persönliches Beispiel tut. Vom ersten Ideenfunken bis zum fertigen Werk hat die Autorin nicht nur viel über weiblichen Unternehmungsgeist herausgefunden und geschrieben, ... mehr lesen

Marx, Wagner, Nietzsche

Marx, Wagner, Nietzsche

Götterdämmerung und Dämonenerwachen

MARX, WAGNER, NIETZSCHE – dieser Dreiklang mag im ersten Moment erstaunen. Umso verdienstvoller und spannender, dass der Politikwissenschaftler Herfried Münkler sich den drei Geistesgrößen in einer Gegenüberstellung nähert. Jeder für sich war einzigartig. Und doch ... mehr lesen

Schluss mit der Meinungsfreiheit

Schluss mit der Meinungsfreiheit

Denken statt hyperventilieren – ein Plädoyer

DIE BERUFSAUFFASSUNG von Florian Schroeder, einem der aktuell bekanntesten deutschen Komiker: Ein Satirekünstler ist ein Mensch, der seine Mitmenschen aus ihren Gewohnheiten werfen oder sie gar schockieren möchte. Als Mitglied der Generation X, im Jahr 1979 ... mehr lesen

Democracy will win

Democracy will win

Democracy First!

„Democracy will win!“ Mit dieser Losung ermutigte Thomas Mann die freiheitlich gesinnte Welt und sich selbst 1938 in einem Interview bei einer Atlantiküberquerung. Unterwegs war der Nobelpreisträger damals in die USA, um durch seine Vorträge zum Sieg der Demokratie beizutragen. Daran ... mehr lesen