Welttag des Buches
© Hugendubel

Welttag des Buches

Es war einmal … die berühmte Eingangsformel jeder magischen Geschichte! Jetzt haben wir sicher Ihre volle Aufmerksamkeit - und natürlich auch eine bezaubernde Geschichte, die das Besondere am 23. April erhellt.

Wir starten in Katalonien und der Historie der katholischen Kirche. An besagtem 23. April hat der ... mehr lesen

büchermensch Jens Müller
© privat

büchermensch Jens Müller

Aufgewachsen ist Jens Müller, Jahrgang ’66, in Nordhessen. Nach dem Abitur studierte er Anglistik und Politik­wissen­schaften. Doch wie das Leben so spielt: „Sesshaft“ wurde er als Quereinsteiger bei Hugendubel in Frankfurt am Steinweg. Seit 25 Jahren fühlt er sich in der Welt der Bücher – und dort vor allem in ... mehr lesen

Buchshop der Zukunft
© Hugendubel

Buchshop der Zukunft

1992 eröffnete Hugendubel das große Buchhaus am Stachus. Im Laufe der zurückliegenden 25 Jahre hat sich unsere Welt verändert – auch die Welt der Bücher. So lag es fast auf der Hand, auch den Buchhandel der Zukunft umzukrempeln und losgelöst von herkömmlichen Ansätzen neu zu denken.

Das Familienunternehmen ... mehr lesen

büchermensch Ellen Schröter
© privat

büchermensch Ellen Schröter

Bei Ellen Schröter ist Weihnachten ein teures Fest – eine grosse Schar von Patenkindern will mit Büchern beglückt werden. Die 51-jährige ist seit 1997 bei Hugendubel tätig, seit gut 2 Jahren im OEZ in München. Als Kinder- und Jugendbuchhändlerin freut sie sich, ihre jungen „Lesekinder“ aufwachsen zu sehen und sie ... mehr lesen

büchermensch Bettina Sell
© privat

büchermensch Bettina Sell

Traumjob dank Schulpraktikum! Bettina Sell, Jahrgang '69, ging bei der Buchhandlung Schmorl & von Seefeld in die Ausbildung. Ihr Herz hat sie im Laufe der Jahre an das Sach- und Fachbuch verloren. Zwischenzeitlich ist sie Abteilungsleiterin in Hannover und für das Sortiment mitverantwortlich.

mehr lesen

Die neue Hugendubel-Kundenkarte
© Hugendubel

Die neue Hugendubel-Kundenkarte

Als Einstieg in unser Jubiläumsjahr – unser Familienunternehmen wird 125 Jahre – haben wir mit dem Angebot der „Karte für´s Lesen“ offenbar ins Schwarze getroffen. Unser internes Ziel, innerhalb von drei Wochen nach Einführung 100.000 Kundinnen und Kunden zu gewinnen, haben wir weit übertroffen. Dafür erst einmal: ... mehr lesen