„Büchertempel“
gestalten
49,90 €
499 Lesepunkte sammeln
Geschätzte Lesezeit ca. 1 Minute

Bücherhimmel auf Erden

„ICH HABE MIR das Paradies immer als Bibliothek vorgestellt“, schrieb einst der argentinische Weltbürger und Weltliteratur-Klassiker Jorge Luis Borges. Einst Direktor der Nationalbibliothek in Buenos Aires und als Schriftsteller Schöpfer faszinierender Ideenwelten wie seiner unendlichen „Bibliothek von Babel“, erweist er sich als der ideale Schutzpatron eines der wohl schönsten und gehaltvollsten Prachtbände der Saison: „Büchertempel“ feiert 55 der außergewöhnlichsten und ambitioniertesten Bibliotheken rund um den Globus: von UNESCO-geschützen Lehmbauten bis zu barocken Palästen und von Privatkabinetten bis zu Klosterbibliotheken. Auf brillanten, teils doppelseitigen Fotografien entfalten sich imposante Architekturen und einzigartige Atmosphären. Imponierend zeitgemäße Szenarien präsentieren sich da, etwa im finnischen Kirkkonummi, wo das Architektenteam JKMM das Herz der Kleinstadt belebt hat: durch die behutsam moderne Neugestaltung der Stadtbibliothek als multifunktionales „urbanes Wohnzimmer“ – ein schönes Beispiel für die neue Generation von Bibliotheken, wie sie etwa auch in umgewidmeten Kirchen oder Lokschuppen entstanden. Überall erkundet das Autorenteam die Geschichte und die Aufgaben der Bibliotheken, die Epochen, Gesellschaften und ihre Werte repräsentieren – und den Wandel: Bibliotheken als Bewahrer des gesammelten Wissens, aber auch als Orte der Bildung für alle, des Lernens und der Begegnung. Paradiese, die sich neu erfinden und einladen, in der Welt der Bücher Ideen und Ideale zu teilen und zu leben!