Ruth Ware
„Woman in Cabin 10“
dtv premium
15,90 €

Auch als eBook auf Hugendubel.de erhältlich

159 Lesepunkte sammeln
Geschätzte Lesezeit ca. 1 Minute

Mörderische Kreuzfahrt

Eine exklusive Kreuzfahrt mit Kurs auf Norwegens Fjorde und mit der Aussicht auf das spektakuläre Schauspiel des Nordlichts: „Aurora Borealis“ heißt das Luxusschiff, zu dessen Jungfernfahrt Lo Blacklock eingeladen ist. Die Reisejournalistin kann ihr Glück kaum fassen. Endlich die ersehnte Gelegenheit für die 32-Jährige zu zeigen, was in ihr steckt. Aber beweisen muss sich Lo bald auf ganz andere Art als geplant. In der ersten Nacht auf hoher See schreckt sie aus dem Schlaf. Ein Schrei? Ein schlechter Traum? Nein, die Geräusche kommen aus der Nachbarkabine, oder? Dann wird nebenan etwas über den Balkon ins Wasser katapultiert – etwas, das im Mondschein einem menschlichen Körper gleicht. Für Lo steht fest, dass sie Zeugin eines Mordes wurde. Aber niemand glaubt ihr – am wenigsten der Chef des Sicherheitsdienstes. Er hält die Schilderungen von Lo für Hirngespinste einer Drama-Queen, die zu tief ins Champagnerglas geschaut hat. Kein Wunder, nirgendwo findet sich eine Spur: kein Eintrag im Passagierregister für Kabine 10, kein Koffer, kein Kleidungsstück, nicht der kleinste Hinweis auf die attraktive junge Frau, mit der Lo am Vorabend gesprochen hat. Dafür aber ein Mörder auf dem Schiff, der weiß, dass Lo ihn beobachtet hat – das Todesurteil für sie, wenn es ihr nicht gelingt, den Täter zu überführen. Der neue „New York Times“-Bestseller von Ruth Ware – eine brillante Hommage an Agatha Christie.