Johanna Romberg
„Federnlesen“
Lübbe
24,- €

Auch als eBook auf Hugendubel.de erhältlich

Geschätzte Lesezeit ca. 1 Minute

Liebeserklärung an Nachtigall, Lerche & Co.

DIE GROSSARTIGSTEN Augenblicke verpasst man offenbar leichter als einen Anschlusszug. Diesen Eindruck hatte Johanna Romberg an einem Maiabend auf einem Kleinstadtbahnhof.  Irgendwo im Holunder- und Schlehengestrüpp neben dem Gleis ließ eine Nachtigall ihr gesamtes Repertoire erklingen. Für Johanna Romberg stand erst die Welt ein bisschen still vor Seligkeit. Dann begann sie sich zu wundern, dass sie anscheinend die Einzige unter den Wartenden war, die inmitten der Betriebsamkeit die magische Stimmung wahrnahm und sich verzaubern ließ. Noch auf dem Heimweg fasste die erfahrene Vogelkundlerin und vielfach ausgezeichnete Journalistin den Beschluss, ihre Begeisterung zu teilen. So entstand eines der schönsten Bücher der Saison, das immer aufs Neue glücklich macht: Johanna Romberg versteht es, Faszination für die Wunder der Natur zu wecken, Augen und Ohren zu öffnen und zu einer Fülle von Entdeckungen einzuladen – ob vor der eigenen Haustür oder beim Wandern. Vorkenntnisse? Unnötig. Mit viel persönlichem Charme schildert die Autorin ihre Karriere als Ornithologin aus Leidenschaft ab dem ersten Schlüsselerlebnis. So wächst das Wissen um „Feldmerkmale“ der einzelnen Arten und alle weiteren Besonderheiten ganz nebenbei, wenn die Autorin an ihren schönsten Beobachtungen auf Streifzügen in über 50 Jahren teilhaben lässt. Inklusive Tipps zur Vogelstimmen-Erkennung und kunstvollen Illustrationen!