Adam Alter
„Unwiderstehlich“
Berlin Verlag
22,- €

Auch als eBook auf Hugendubel.de erhältlich

220 Lesepunkte sammeln
Geschätzte Lesezeit ca. 58 Sekunden

Strategie statt Sucht

Alles unter Kontrolle? Den Mail-Eingang gecheckt? Sicherheitshalber gerade eben gleich noch mal? Die Instagram-Likes und Facebook-Posts immer im Blick? Und dank Newsletter-Abo auch kein Designer-Schnäppchen verpasst? Wer sich hier wiedererkennt, liegt im Trend. Verhaltenssüchte sind auf dem Vormarsch. Nach neuen Untersuchungen ist in der westlichen Welt etwa die Hälfte der Bevölkerung von mindestens einer Verhaltensabhängigkeit betroffen. Was hinter diesem Virus steckt, zeigt Adam Alter, Sozialpsychologe, Professor an der New York University, Bestsellerautor und Smartphone-Nutzer, der sich auch schon selbst ertappt hat, viel zu oft auf das Display zu starren. In seinem hochaktuellen Buch spürt er den Verhaltenssüchten, ihren Ursachen und Folgen ebenso nach wie der Frage, warum viele digitale Produkte und Angebote eine so unwiderstehliche Anziehungskraft auf uns ausüben. So beleuchtet er die Manipulationen der Hersteller, bei denen suchtfördernde Mechanismen zum Geschäftsmodell gehören – von Dating-Apps über Spiele bis zu Social-Media-Plattformen. Spannend: Prof. Alter präsentiert nicht nur neue Forschungsergebnisse, sondern verblüfft auch durch Einblicke in das Nutzerverhalten von Branchen-Insidern oder Größen wie Steve Jobs. Und er bietet Anregungen, wie suchtgefährdende Produkte für positive Zwecke umfunktioniert werden können. Das Standardwerk für mehr Lebensqualität im digitalen Zeitalter!