Riley Sager
„Final Girls“
dtv
9,95 €

Auch als eBook auf Hugendubel.de erhältlich

100 Lesepunkte sammeln
Geschätzte Lesezeit ca. 1 Minute

Süße Freuden & Seelenfinsternis

AUF DEN ERSTEN Blick führt Quincy das perfekte Leben: Mit ihrem umwerfend aussehenden Freund Jeff wohnt die 30-Jährige an einer der elegantesten Adressen mitten in Manhattan. Genau wie Jeff als Anwalt ist sie auf Erfolgskurs mit ihrem Back-Blog, für den sie Verführungen wie Cupcakes und Kürbiskuchen liebevoll dekoriert und stimmungsvoll in Szene setzt. Aber in Wirklichkeit bekommt Quincy ihren Alltag nur mit Not gebacken. Sicherheitshalber wirft sie schon morgens die ersten Stimmungsaufheller ein, um die bösesten Geister der Vergangenheit zu bannen: Beim Massaker von Pine Cottage ist Quincy einst als Studentin durch die Hölle gegangen – und als Einzige mit dem Leben davongekommen. Zwei weitere Frauen, Lisa und Samantha, haben ähnlich Grauenvolles durchgemacht. Auf Schritt und Tritt von Sensationsreportern verfolgt, sind die drei als „Final Girls“ zu tragischen Berühmtheiten geworden. Aber der Alptraum ist noch lange nicht vorbei. Als Lisa tot aufgefunden wird, kommen bald Zweifel an einem Selbstmord auf. Was könnte stärker gewesen sein als ihre Kämpfernatur? Wovor wollte sie Quincy unbedingt warnen? Und was führt Samantha im Schilde, die vor nichts zurückschreckt, um Quincys Erinnerungen an die Horrornacht in Pine Cottage zu wecken? In wem täuscht sich Quincy am meisten? Erzählerisch raffinierte Spannungsliteratur der Extraklasse – von Stephen King und Karen Slaughter in höchsten Tönen gepriesen.