Horst Evers
„Es hätte alles so schön sein können“

7 CDs, Spieldauer: 8h 6, (Autorenlesung)

argon
UVP 19,95 €
200 Lesepunkte sammeln
Geschätzte Lesezeit ca. 30 Sekunden

In die Welt geschleudert

HORST EVERS, u.a. Träger des Deutschen Kabarettpreises, lässt es mal wieder richtig krachen: Die Welt des 17-jährigen Marco steht Kopf, er verspricht der unbekannten jungen und vor allem schönen Frau spontan Hilfe: Der Tote aus dem Landbordell, sein Auto und weitere Objekte vom Tatort müssen verschwinden – dezent auf verschiedene Bundesländer verteilt. Es beginnt eine rasante Reise vom beschaulichen kleinen Dorf in die große weite Welt. Eine herrlich schräge Geschichte über das Erwachsenwerden, vom Autor selbst eindrucksvoll vorgetragen.