Anne Sanders
„Wild at Heart“

(Band 1)

blanvalet
15,– €

Auch als eBook auf hugendubel.de erhältlich

150 Lesepunkte sammeln
Geschätzte Lesezeit ca. 3 Minuten

All inclusive für Cornwall-Fans

FÜR BESTSELLERAUTORIN Anne Sanders gibt es kein schöneres Reiseziel als Cornwall – Idylle und Inspiration auch für ihr neues Romanprojekt. Der Auftaktband führt an eine der malerischsten Ecken im Südwesten Englands. Umspült von Atlantik, Ärmelkanal und Keltischer See, bietet die Gezeiteninsel Port Magdalen alles, was das Herz begehrt: Über dem pittoresken Dorf mit seinen weißgetünchten Cottages und bunten Ladenschildern ragt eine uralte Kapelle, die einst als Piratenausguck diente. Erobert wird hier immer noch – aber auf romantische Art: mit Meerpanorama und einer einzigartigen Aussicht auf einen herzförmigen Felsen. Dieser Attraktion verdankt das kleine Hotel über den Klippen seinen Namen: „Wild at Heart“. Ein Wallfahrtsort für Liebende aus nah und fern – nicht zuletzt, weil sie von drei Generationen unter einem Dach aufmerksam umsorgt werden. Die Besitzerin Gretchen Wilde ist die Gastfreundlichkeit in Person. Unterstützung bekommt sie von ihrem Vater Theo, der jeden Tag mit einem Yoga-Sonnengruß willkommen heißt, auf seinem alten Plattenspieler Sinatra hört oder an Erfindungen tüftelt. Im Hotel hingegen pflegt der 75-Jährige Altbewährtes. Computer? Quatsch! Bisher tat es das gute alte Reservierungsbuch doch auch, oder? Beste Voraussetzungen für Chaos also, nicht zuletzt, weil sich Enkelin Nettie viel vorgenommen hat, um für Herzglück zu sorgen – unter den Gästen und in der eigenen Familie. Wenn sie nur wüsste, wie sich ihr bester Freund Damian aus seinem Schneckenhaus locken lässt … Sommerleichtes Lesevergnügen mit liebenswerten Helden!