Joshi Nichell
„Volles Glück voraus“
adeo Verlag
20,– €

Auch als eBook auf Hugendubel.de erhältlich

200 Lesepunkte sammeln
Geschätzte Lesezeit ca. 1 Minute

Reise ins Blaue – voll Staunen und Vertrauen

SEIT KINDERTAGEN ist Joshi Nichell von der Natur begeistert, stromert nur mit seinem Rucksack, gefüllt mit dem Nötigsten, durch die Lande. Auf dem Pausenhof feuert er einen Spirituskocher an, um der Masse in der Mensa zu entkommen. Sein Bruder Benni formuliert es treffend: Joshi ist der geborene „Individualspezialist“! Unmittelbar nach dem Abitur hält ihn nichts mehr. Mit Anna, die eigentlich nach Costa Rica will, startet Joshi, dessen Ziel Südamerika ist, am 4. Oktober 2016 auf einem Rastplatz bei Grünstadt. Joshis Barmittel belaufen sich auf 700 Euro, das sollte für 10 Monate ausreichen. Ihnen bleiben genau 3 Tage, um von Mainz nach Spanien zu trampen. Dort hat sich ein österreichischer Kapitän bereit erklärt, die beiden auf seinem Segelboot auf die Kanarischen Inseln mitzunehmen. Auf den Kanaren wird man weitersehen … Joshi schreibt Tagebuch, das zieht er auch zu Rate, als er dieses sagenhafte Buch verfasst. Schon alleine beim Lesen kann einem schwindelig werden, sehr oft möchte man ihm zurufen: „Pass auf, sei vorsichtig, riskier nicht zu viel!“ Zugleich muss man anerkennen: Der Junge hat Mut – und immer wieder Glück. Für Joshi wird diese Reise, die letztlich 21 Monate dauert, zu seiner „Schule des Lebens“. Er sieht es als Geschenk, dass er sich in Vertrauen, Offenheit, Optimismus, Flexibilität, Geduld, Lösungsorientierung etc. üben kann. Und es geht gut: Am 28. Juni 2018, nach 634 Reisetagen, trifft er wieder in Mainz ein. Seither umfasst seine Glücksformel 5 Punkte: Träume! Werde zum Entdecker! Heute schon innegehalten? Sei dankbar! Lache die Welt an! Na, da kann man sich doch was abschneiden, oder?