Tenzin Geyche Tethong
„Dalai Lama“
Insel
32,– €

Auch als eBook auf Hugendubel.de erhältlich

320 Lesepunkte sammeln
Geschätzte Lesezeit ca. 1 Minute

Lebensweg einer geerdeten Lichtgestalt

SO KENNT DEN weltberühmten Würdenträger kaum einer: Seine Heiligkeit, der 14. Dalai Lama, im bisher persönlichsten Porträt des vitalen 86-Jährigen. Die opulent illustrierte Biografie spiegelt eindrucksvoll die Lebensgeschichte des spirituellen Oberhaupts der Tibeter sowie deren Schicksal zwischen Tragödie und Hoffnung. Zusammengetragen und geschrieben wurde das Glanzstück von einem seiner engsten Vertrauten: Tenzin Geyche Tethong, vier Jahrzehnte Privatsekretär des 14. Dalai Lama und noch viel länger dessen Wegbegleiter. Seit 1963 ist er an der Seite des Dalai Lama, im Alltag, beim unermüdlichen Einsatz für die Unabhängigkeit Tibets und die Bewahrung der Kultur. Für Tethong ein Höhepunkt: der Friedensnobelpreis 1989, „eine Bestätigung für die weltweite Anerkennung und Bewunderung, die dem Dalai Lama für seinen friedlichen Widerstand gegen die Besetzung Tibets und für seinen Weg des Mitgefühls und der Güte zuteil wurden“. Rund 400 Fotografien – viele davon erstmals veröffentlicht – beleuchten Schlüsselereignisse, private Momente, aber auch die von unerschütterlichem Humor geprägte Persönlichkeit des Dalai Lama. Zu sehen ist er etwa mit seinen Eltern und Geschwistern, bei seiner Inthronisation als Vierjähriger und immer wieder mit berühmten Zeitgenossen wie Jawaharlal Nehru, Michail Gorbatschow, Nelson Mandela oder Barack Obama. Zeitgeschichtliche Dokumente und Abbildungen, z.B. von Wandgemälden und Buchillustrationen, zeugen von der historischen Stellung des Dalai Lama im tibetischen Buddhismus. Faszinierende, einzigartige Einblicke!