Michio Kaku
„Die Gottes-Formel“
Rowohlt
24,– €

Auch als eBook auf Hugendubel.de erhältlich.

240 Lesepunkte sammeln
Geschätzte Lesezeit ca. 1 Minute

Der heilige Gral der Physik

WER DAS UNIVERSUM entschlüsseln will, bringt am besten ein Naturell mit, das nach den Sternen greift – wie Michio Kaku, einer der renommiertesten US-Physiker, Professor an der City University von New York, gefragter Fachmann in Talkshows und Bestsellerautor. Unvergesslich ist ihm der Moment, in dem sein Forschergeist erwachte. Seine Hauptinspiration: Albert Einstein und dessen unvollendetes Lebenswerk. Die Lösung dieses Rätsels zu finden, ist die Antriebsfeder für Michio Kaku und Generationen seiner Kollegen in der theoretischen Physik. Der kühne Traum: die Theorie von Allem – die einzige Formel, die sämtliche Naturgesetze umfasst und die fundamentalen Kräfte erklärt, die das Universum regieren. Als Experte mit fächerübergreifender Kompetenz versteht es Kaku wie kaum ein anderer, die Geschichte der abenteuerlichen Suche der Physiker nach dieser Formel zu erzählen. Spannend und anschaulich schildert er die Forschungen der bedeutendsten Wissenschaftler von Isaac Newton bis zu Stephen Hawking. Die Herausforderung: eine Brücke zu schlagen zwischen Einsteins Allgemeiner Relativitätstheorie und der Quantentheorie. Beides sind Motoren der digitalen Revolution – und doch unvereinbar. Michio Kaku, Mitbegründer der Stringtheorie: „Das Universum ist eine Symphonie“ aus schwingenden Saiten. Aber ist es auch einzigartig? Oder gab es bei seiner Entstehung eine Wahl? Wie viele Universen mit welchen Naturgesetzen müsste man durchprobieren, um zu unserem zu gelangen? Eine faszinierende und erhellende Expedition durch die Physik des Fortschritts!