Jana Lucas
„Die geheimen Pionierinnen der Wirtschaft“
Redline
20,00 €

Auch als eBook auf Hugendubel.de erhältlich

200 Lesepunkte sammeln
Geschätzte Lesezeit ca. 1 Minute

Weiblicher Wagemut & kapitales Können

DIE BOTSCHAFT eines Buches kann man kaum besser mit Leben erfüllen, als Jana Lucas es durch ihr persönliches Beispiel tut. Vom ersten Ideenfunken bis zum fertigen Werk hat die Autorin nicht nur viel über weiblichen Unternehmungsgeist herausgefunden und geschrieben, sondern sich auch selbst ein Herz gefasst und sich selbstständig gemacht. Aufbauend auf ihr Studium der Kunstgeschichte und Philosophie, konzentriert sie sich nun auf ihre Stärken wie Innovations- und Strategieberatung sowie Storytelling. In ihrer Hommage an Pionierinnen der Wirtschaft porträtiert sie 20 beeindruckende Persönlichkeiten vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert, aus den unterschiedlichsten Branchen und gesellschaftlichen Kreisen – darunter auch bedeutende Frauen, deren Namen kaum jemand kennt. So findet sich z.B. in der Rubrik „Handel und Finanzen“ neben der legendären Geschäftsfrau Madame Kaulla (1739-1809) auch die Juwelenhändlerin Glikl bas Judah Leib (1646-1724). Als Vorbilder präsentiert Jana Lucas die Pionierinnen in Kapiteln von Leadership über Innovationsmanagement bis zu Solo-Selbstständigkeit. Im Fokus: die Haltung der Pionierinnen, die sich nicht von Bedenken, sondern von ihren Ideen leiten ließen, Herausforderungen und Schicksalsschläge meisterten, Familie und Beruf stemmten. Beispielhaft: Christine de Pizan (1365 bis um 1430), mit 25 Witwe und Alleinversorgerin ihrer drei Kinder, gelang eine beachtliche Karriere als Autorin, die sich selbstbewusst und öffentlichkeitswirksam vermarktete. Außergewöhnliche Erfolgsgeschichten, die zeitlos aktuelle Anregungen bieten!