Anastasia Zampounidis
„Happy Eating“
lübbe life
18,00 €

Auch als eBook | Hörbuch auf Hugendubel.de erhältlich

180 Lesepunkte sammeln
Geschätzte Lesezeit ca. 1 Minute

Hungert die Seele, wird der Körper niemals satt

Zuckerfrei für immer – als Grundlagenwerk, Genussbuch mit Rezepten, Empfehlung für Kinder, Anleitung für to go … Anastasia Zampounidis hatte 2017 den Nerv der Zeit getroffen. Der Erfolg ihrer Bücher und Veranstaltungen zeigt, dass sie vielen Leserinnen und Lesern aus dem Herzen spricht. So kristallisierte sich heraus, dass viele Menschen willens sind, auf industriellen Zucker zu verzichten oder ihn zumindest stark einzuschränken. Doch der tägliche Kampf gegen die Süßes fordernden Emotionen ist so kräftezehrend, dass allzu oft das Glück auf der Strecke bleibt und der Frust sich durchsetzt – auch Zampounidis kennt diese Phase nur zu gut und sie hat dafür auch einen Namen: emotionales Essen! In „Happy Eating“ beschreibt sie ihre eigene Odyssee, ihre Suche, ihre Erfahrungen. Humorvoll lädt sie dazu ein, ihr „beim Scheitern, Irren und Gelingen“ zuzusehen. Und nein, auch sie hat nicht den einen, richtigen Weg gefunden, sondern weiß heute umso besser, dass jeder Mensch eine eigene, für ihn passende Lösung finden kann, um dem Suchtkreislauf zwischen kurzfristiger Befriedigung und schamvollen Selbstvorwürfen den Wind aus den Segeln zu nehmen! Ob traditionelle chinesische Medizin, Kräuter- und Heilkunde, körperliches Training, Meditation oder schlicht ein guter Kochkurs: „Mein ganzheitliches Wohlbefinden“ – das ist das Ziel. Damit die Gedanken nicht mehr ständig um das Thema „Essen“ kreisen und dabei die Freude am Leben, am Essen flöten geht. Denn wie schreibt Zampounidis so schön in ihrem ermutigenden Buch: „Ich habe Hunger aufs Leben!“