© david-villasana; unsplash.com

Große LIEBE

Geschätzte Lesezeit ca. 4 Minuten

Manchmal braucht es nur ein paar Takte und schon schweben wir wie auf Wolken oder sind zutiefst traurig: Musik berührt uns so unmittelbar wie kaum etwas anderes. Und so bekommt in Jane Sandersons wunderbarem neuen Roman der Soundtrack der ersten großen Liebe schicksalhafte Bedeutung: 1978 , als Ali 16 und Dan 18 ist und die beiden ein Paar sind – und 2012, als sie von der gemeinsamen Vergangenheit eingeholt werden.

Ali steht als Mutter zweier Teenagertöchter und gefeierte Autorin mit vollem Terminkalender mitten im Leben. Dennoch wird sie von fast vergessenen Gefühlen überwältigt, als sie völlig überraschend eine Mail von ihrer Jugendliebe bekommt. Dan hat ihr den Song vom Abend ihres ersten Dates geschickt: Elvis Costellos „Pump it up“. Ali kann gar nicht anders, als ihm mit dem Lied zum ersten Kuss zu antworten: „Picture this“ von Blondie. Obwohl die beiden einander seit 30 Jahren aus den Augen verloren hatten, fühlen sich beide bald wieder so nah wie damals, als sie 1978 ein Paar waren und durch die Nacht tanzten.

Die erste – und damals auch einzige – Liebeserklärung hat Dan Ali durch ein Mixtape gemacht. Wir verraten Ihnen die Playlist der großen Liebe:

Jane Sanderson
„Das war die schönste Zeit“
Goldmann TB
15,00 €
150 Lesepunkte sammeln