Drei

Drei

Spoilern verboten!

Unheil im Heiligen Land: Drei Frauen in Tel Aviv, drei völlig unterschiedliche Temperamente und Träume, aber ein gemeinsames Verhängnis: Orna ist Gymnasiallehrerin, frisch geschieden, alleinerziehende Mutter und festen Willens, in ihr Leben wieder Alltagsroutine und ein bisschen Glück zu ... mehr lesen

Aber Töchter sind wir für immer

Aber Töchter sind wir für immer

Rätselhafte Fahrpläne des Lebens

DIE GANZE FAMILIE vereint! Früher war es bei den Franzens immer so, aber inzwischen hat es Seltenheitswert, dass sie alle zusammenkommen. Zu besonderen Anlässen wie dem bevorstehenden 80. Geburtstag von Vater Hans kehren die Töchter natürlich zurück in ihren Heimatort am ... mehr lesen

Die schönste und die traurigste aller Nächte

Die schönste und die traurigste aller Nächte

Eine Liebe, stärker als die Zeit

WIE KANN DAS Schicksal so grausam sein? Diese Frage verfolgt Victor und Amanda, seit ihr erster und einziger Kuss so unerklärliche Folgen hatte. Auf tragische Weise voneinander getrennt, versuchen beide, das Beste aus ihrem Dasein zu machen. Als gebranntes Kind versucht ... mehr lesen

Leben. Schreiben. Atmen

Leben. Schreiben. Atmen

Schreiben als Lebenselixier

SCHREIBEN KANN JEDER. Das ist die feste Überzeugung von Doris Dörrie, die es wissen muss. Schließlich ist sie nicht nur preisgekrönte Autorin von Romanbestsellern, Kurzgeschichten, Kinderbüchern sowie Drehbüchern zu deren Verfilmungen unter ihrer eigenen Regie, z.B. „Männer“, ... mehr lesen

Das Paradox des langen Lebens

Das Paradox des langen Lebens

Älter werden, jung bleiben

DER APFEL FÄLLT nicht weit vom Stamm? Das dachte Dr. med. Steven Gundry auch, wenn er in den Spiegel oder auf die Waage blickte. Übergewicht, genau wie bei seinem Dad. Und von dem schien er - der verdienstvolle und renommierte Kardiologe - auch die Herzprobleme zu haben. Es lag ... mehr lesen

Auf die Seele hören

Auf die Seele hören

Dem Ruf der Seele folgen

STRESS LASS NACH! Die Welt scheint sich immer schneller zu drehen - und wir selbst beschleunigen ebenfalls ständig, um noch mehr zu schaffen und ja nichts zu verpassen. Zeitdruck und ein zunehmendes Gefühl der Unsicherheit sind an der Tagesordnung. Weil das, was früher als ... mehr lesen

Jetzt noch nicht – Aber irgendwann schon

Jetzt noch nicht – Aber irgendwann schon

Neuanfang in der Notaufnahme

AUSGERECHNET BEIM Meditieren erfasst ihn eine merkwürdige Unruhe. Noch schwerer fällt ihm die Konzentration am Computer, wo der Versuch, eine Idee in Worte zu fassen, immer aufs Neue scheitert, weil er sich ständig vertippt. Beim Bezahlen fällt ihm das Wechselgeld aus der Hand, ... mehr lesen

Bis ihr sie findet

Bis ihr sie findet

Mord unter Freunden

SCHOCK IN Südengland: Im New Forest, wo der Wildwuchs aus Wald und Heide verwunschen wie in einem Märchen wirkt, endet das Camping-Vergnügen einer Familie jäh – durch die Entdeckung eines Leichnams. Es sind die sterblichen Überreste von Aurora, die vor 30 Jahren spurlos verschwunden ... mehr lesen

Die sieben Tode der Evelyn Hardcastle

Die sieben Tode der Evelyn Hardcastle

Irrlichternde Seelen in morbider Idylle

AGATHA CHRISTIE MEETS „Und täglich grüßt das Murmeltier“ – ein raffiniert komponierter Fall in prächtig-morbider englischer Kulisse: Lord und Lady Hardcastle laden auf ihr herrschaftliches Anwesen ein, um die Rückkehr ihrer Tochter Evelyn aus Frankreich zu feiern. ... mehr lesen

Lacroix und die Toten vom Pont Neuf

Lacroix und die Toten vom Pont Neuf

Adieu, Maigret! Bonjour, Lacroix!

SEINEM SPITZNAMEN Maigret macht er alle Ehre: Commissaire Lacroix, überzeugter Hutträger, Pfeifenraucher, kultivierter Hüter eines gepflegten Lebensstils vom Café Crème am Morgen bis zum Pastis abends in seiner Lieblingsbar. Doch dafür bleibt ihm nun keine Zeit, denn am ... mehr lesen

2 (Zwei)

2 (Zwei)

Kamikaze für die Wahrheit

DEUTSCHER KRIMIPREIS 2019, Platz 1 der Krimibestenliste, vielstimmige Lobeshymnen: Nicht nur bei uns, sondern international wurde „64“ als Meisterstück der Spannungsliteratur gefeiert – und Hideo Yokoyama als „Japans Stieg Larsson“. Sein neuer Polizeithriller führt zurück in die ... mehr lesen

Der Untergang der Könige

Der Untergang der Könige

Sklaven, Seelenfänger & Sternentränen

BEI DER GÖTTIN, die seine Geschicke lenkt, hat es sich Kihrin verspielt. Nun kann er zusehen, wie er sein nacktes Leben rettet. Seine Kämpfernatur hat er schon trainiert, als er im Elendsviertel der Hauptstadt von Quur aufgewachsen ist, dem größten und ... mehr lesen

Römische Tage

Römische Tage

Traumwandler in der Ewigen Stadt

ALS STÜRMER und Dränger eroberte Simon Strauß ein großes Lesepublikum – mit seinem brillanten Debüt „Sieben Nächte“ über ebensoviele Mutproben als Abschied von einer wilden Jugend und Abgrenzung vom Durchschnitt. Und dieser Devise folgt Strauß auch in seinem neuen, wiederum ... mehr lesen

David gegen Goliath

David gegen Goliath

Gewaltlos zum Sieg

GESCHICHTE GESCHRIEBEN hat Bernd-Lutz Lange nicht nur in seinen Romanen, sondern auch im wirklichen Leben – damals, als um Freiheit gerungen wurde und Deutschland sich tiefgreifend veränderte. Der Schriftsteller und Kabarettist war in Leipzig im Epizentrum dabei, als der 9. Oktober 1989 ... mehr lesen

Deutschland, ein Wirtschaftsmärchen

Deutschland, ein Wirtschaftsmärchen

Aufschwung für die Wahrheit

ÄRMEL HOCHKREMPELN, die Trümmer des Zweiten Weltkriegs wegräumen und von ein bisschen Wohlstand träumen. Nierentischlein, deck dich. Im VW-Käfer einer besseren Zukunft entgegen. Kaum ein Kapitel der deutschen Geschichte ist im kollektiven Gedächtnis und in den Geschichtsbüchern ... mehr lesen

Realitätsschock

Realitätsschock

Generation Weltrettung?

KENNEN SIE dieses unsanfte Erwachen, bei dem man sich die Augen reibt, weil das absolut Undenkbare geschehen ist? Haben Sie immer öfter das Gefühl, die Welt gerät aus den Fugen? Damit sind Sie nicht allein. Dem Phänomen und seinen akuten Ursachen genau auf den Grund gegangen ist ... mehr lesen

Kissinger über Kissinger

Kissinger über Kissinger

Weltpolitik von innen

JAHRHUNDERT-POLITIKER und Politikwissenschaftler mit Harvard-Karriere: Henry Kissinger (Jahrgang 1923) erhielt viele Ehrungen. Eine der schönsten Auszeichnungen aber dürfte die Anerkennung Helmut Schmidts gewesen sein, der nicht immer einer Meinung mit ihm war und dessen Lob man sich ... mehr lesen

Kapitäne – Glaube, Liebe, Hoffnung

Kapitäne – Glaube, Liebe, Hoffnung

Mayday und Meeresleuchten

SEHNSUCHTSORT, Kraftort, Tankstelle und Notausgang: Das alles und noch viel mehr ist das Meer für Stefan Kruecken. Als Reporter durch Einsätze rund um den Globus mit allen Wassern gewaschen und auf packenden Erzählstil abonniert, folgte er ab 2007 seinem inneren Kompass und ... mehr lesen

Bruce Springsteen –  Like a Killer in the Sun

Bruce Springsteen – Like a Killer in the Sun

Songtexte & Roadtrip

DER „BOSS” BEKOMMT immer mal wieder zu runden Geburtstagen XXL-Torten in Gitarrenform. Aber nun – rechtzeitig zum 70. am 23. September 2019 – ist ein einzigartiges, gehaltvolles, gewichtiges Werk entstanden: die erste autorisierte und einzige deutsche Ausgabe seiner Lyrics. Bruce ... mehr lesen

Verrückt nach Karten

Verrückt nach Karten

Schatzinseln der Fantasie: Weltliteraten und ihre Landkarten

AUF NACH MITTELERDE, ins Mumintal oder an Bord der „Pequod“ Melvilles Moby-Dick hinterher! Auf zu Höhenflügen der Fantasie und zurück zu den Ursprüngen von Ideen. Erfindungsgeist präsentiert sich von seinen prächtigsten Seiten in Meilensteinen ... mehr lesen

Englisch – einfach richtig

Englisch – einfach richtig

Common Mistakes in English Grammar & True and False Friends

EINE FREMDE SPRACHE zu lernen, ist das eine. Typische Sprachfallen zu umgehen, etwas anderes. Ausgehend von der jeweiligen Muttersprache hat man von der Satzstellung bis hin zur Wortwahl und den zu nutzenden Zeiten alle Basics intus – glaubt ... mehr lesen

Something in the Water – Im Sog des Verbrechens

Something in the Water – Im Sog des Verbrechens

Wahre Liebe? Wasserdichte Lügen?

EIN GLÜCKSJAHR, in dem sich alle Träume erfüllen? Erin kann kaum fassen, wie nah sie dem Ziel ihrer Wünsche ist. Für ihr erstes großes Projekt als Dokumentarfilmerin hat sie endlich die nötigen Fördergelder, Genehmigungen und sogar ein Gefängnisinterview mit dem ... mehr lesen

Die Einsamkeit der Schuldigen – Das Verlies

Die Einsamkeit der Schuldigen – Das Verlies

Katakomben der Seele

BEI EXTREMEN Herausforderungen ist Nienke Jos ganz in ihrem Element. Von den härtesten Bike-Touren hat die ehemalige Profisportlerin umgesattelt auf die härtesten Thriller. Ihre Stärke: genaue Einblicke in die Gedanken- und Gefühlswelten von sieben unterschiedlichen Charakteren, deren ... mehr lesen

Die Einsamkeit der Schuldigen – Der Abgrund

Die Einsamkeit der Schuldigen – Der Abgrund

Im Teufelskreis der Schuld

DAS SCHICKSAL eines verzweifelten Entführungsopfers, ein Racheakt im Affekt und Erpressung - Schrecken ohne Ende, die in der Fortsetzung von Nienke Jos' Erfolgsdebüt gewaltig nachhallen. Während ihre Heldin Junia an der zerschlagenen Hoffnung auf einen persönlichen Neuanfang ... mehr lesen

Der letzte Bus nach Woodstock

Der letzte Bus nach Woodstock

Neuausgabe eines Welterfolgs

DER TATORT könnte Chief Inspector Morse nicht gelegener kommen. Da das zu Lebzeiten wohl äußerst attraktive Mädchen auf dem finsteren Hinterhof des „Black Prince“ ermordet wurde, kann er sich wenigstens an der exquisiten Hotelbar dem Whisky widmen. „Thinking and drinking“: ... mehr lesen

Die Toten von Jericho

Die Toten von Jericho

Bis der Tod euch scheidet ...

DIE BESTEN Karten bei Frauen hatte Chief Inspector Morse noch nie. Trotz Oxford-Bildung findet er nicht die richtigen Worte. Und auf Partys macht er sowieso keine gute Figur. Doch ausnahmsweise scheint der unfreiwillige Junggeselle Glück zu haben – in der bezaubernden Gestalt ... mehr lesen

Wilder Winter

Wilder Winter

Anti-Helden wie Pech und Schwefel

AUF GEDEIH und Verderb halten die ungleichen Freunde zusammen: Hap Collins, weiß, hetero, Kriegsdienstverweigerer und Leonard Pine, schwarz, schwul, Vietnamveteran. Doch in ihren texanischen Landfrieden platzt Haps betörende Ex-Frau Trudy. Sie und ihre  ... mehr lesen

Bärenblues

Bärenblues

Chaoten im Detektiv-Desaster

HAP UND LEONARD stehen jeden Schlamassel gemeinsam durch – auch die Folgen des pyromanischen Denkzettels, den sie ihren dummdreisten Dealer-Nachbarn verpassen. Auf freiem Fuß bleiben sie nur, wenn sie Lieutenant Hanson einen kleinen Gefallen tun: Es gilt, dessen verschollene ... mehr lesen

Maigret zögert

Maigret zögert

Katz-und-Maus-Spiel mit Maigret

DER AUFTAKT der neuen Taschenbuchedition des großen Erzählers Georges Simenon! Schuld, Verantwortung und Gewissen – Lebensthemen des begnadeten Schnellschreibers Simenon und seines Helden Maigret: Anonyme Briefe bekommt der Hauptkommissar oft, nicht jedoch auf edelstem ... mehr lesen