Katrine Engberg
„Blutmond“
Diogenes
24,– €

Auch als eBook auf hugendubel.de erhältlich

240 Lesepunkte sammeln
Geschätzte Lesezeit ca. 1 Minute

Glamour & tödliches Gift

KOPENHAGEN im Ausnahmezustand: In Erwartung eines spektakulären Blutmonds rüstet sich das astronomische Observatorium Østervold für den Publikumsansturm bei Prosecco-Events mit wissenschaftlichem Begleitprogramm. Eher mystisch orientierte Kreise hingegen deuten das Himmelsphänomen als Ringen zwischen Gut und Böse. Aberglaube? Ansichtssache? Absolut angesagt sind jedenfalls Rituale wie Pendeln für positive Energien – vor allem im Vorfeld der Fashion Week. Dennoch steht das Glamour-Großereignis unter keinem guten Stern. Schon die Auftaktparty in der prächtigen Kulisse des Geologischen Museums hat ein tödliches Nachspiel. Das Opfer: Alpha Bartholdy, einer der schillerndsten Stars der dänischen Modeszene und als Trend-Ikone dauerpräsent in TV-Shows, auf Facebook, Instagram & Co. Klar, ein begnadeter Selbstdarsteller wie Alpha hatte nicht nur Freunde. Aber wer hatte Anlass, ihn in die Hölle zu wünschen? Und ihm Substanzen in den Cocktail zu mischen, die sein Sterben zu einer langen Qual machten? Mindestens ebenso heftiges Kopfzerbrechen bereitet Jeppe Køerner von der Kopenhagener Mordkommission sein bester Freund Johannes und dessen rätselhaftes Verschwinden seit dem Tod von Modezar Alpha. Die Situation spitzt sich dramatisch zu, als bald darauf bei einer Modenschau das nächste Opfer einer Giftdrink-Attacke zusammenbricht. Ein Alptraum für Jeppe und seine Kollegen – und raffiniert inszenierte Hochspannung für Leser. Nach „Krokodilwächter“ macht sich Katrine Engberg mit ihrem zweiten Nummer-1-Bestseller alle Ehre als neue Thriller-Queen!