Dept.store for the Mind
„Walking in the Rain“
DuMont
18,- €

Auch als eBook auf Hugendubel.de erhältlich

180 Lesepunkte sammeln
Geschätzte Lesezeit ca. 1 Minute

Wie es leichter geht

NACH EINEM reinigenden Gewitter durch den Sommerregen laufen: Wenn Ihnen eine solche Vorstellung zum Titel „Walking in the Rain“ in den Sinn kommt, dann liegen Sie ziemlich richtig. Das Buchprojekt wurde initiiert von „Dept.store for the Mind“, einer Ideenschmiede für Lebensqualität. Das große Thema: Wie einfach es eigentlich ist, sich tagtäglich etwas Gutes zu tun – durch das Gehen, eine Wohltat für Seele, Geist und Körper. Und wie einzelne Menschen – z.B. Künstler, Designer, Psychologen und Coaching-Profis – genau die Version des Gehens für sich entdeckt haben, die für sie am besten ist. In bewegenden Geschichten mitten aus dem Leben machen sie mit ihren individuellen Erfahrungen vertraut: Da ist beispielsweise die junge Musikerin und Unternehmerin, die durch eine Pleite den Boden unter den Füßen verliert und von Panik getrieben ist. Ausgerechnet jetzt verbietet ihr Arzt ihr liebstes Kompensationsmittel, das Rauchen. Nie hat sie sich schrecklicher gefühlt. Besser geht es ihr erst, als sie aus der Metropole London in die Surrey Hills umzieht und jeden Morgen eine Stunde durch die sanfte Hügellandschaft geht. Weitere ermutigende Beispiele handeln etwa vom Zusammenfinden beim Pilgern auf dem Jakobsweg und von einer Pfadfinder-Nachtwanderung, die denselben positiven Effekt für Kommunikation hat wie Walking Meetings. Eine unerschöpfliche Inspirationsquelle für die ganze Vielfalt an Lebenslagen!