„Otro mundo“
compact
8,99 €
90 Lesepunkte sammeln
Geschätzte Lesezeit ca. 1 Minute

Hola, Cristina, buenos días

EINE FREMDSPRACHE lernen oder auffrischen – das soll vor allem Spaß machen. Damit die grauen Zellen aktiv mitarbeiten, bringt der Compact Verlag schon seit Jahren die erfolgreiche Reihe „Lernkrimis“ heraus. Doch nicht jeder mag es mörderisch. Deshalb greift die neue Reihe „Sprachwelten“ zwar das bewährte Übungskonzept auf, verpackt das Sprachenlernen jedoch in mitreißende Geschichten ohne Mord & Totschlag.Die von Muttersprachlern verfassten Geschichten mit textintegrierten Übungen, Vokabelkästen, Infokästen, Abschlusstest, Lösungen und Glossar gehören verschiedenen Genres an und spielen an landestypischen Schauplätzen bzw. an bekannten Orten. Jeder Band enthält vier unterhaltsame Geschichten, die den Leser mit unerwarteten Wendungen bis zum Schluss begeistern. In „Otro mundo“ geht es beispielsweise um Glück und Pech, um eine Reise auf die Halbinsel Gibraltar, das berühmte Frühlingsfest in Sevilla und um eine Vater-Tochter-Beziehung mit Hindernissen. Dem erwachsenen Selbstlern-Leser stehen neben Spanisch auch die Sprachen Englisch mit „Highland Heroes“, Französisch mit „La vie est douce“ und Italienisch mit „A Rimini, d’estate“ zur Wahl. Angeboten werden die Sprachlernbände ab der Niveaustufe A1, also für Selbstlerner, die vertraute, alltägliche Ausdrücke erlernen wollen und ganz einfache Sätze verwenden möchten. Doch auch für die fortgeschritteneren Selbstlerner mit Niveau B1 bietet die Reihe passende Bände.