Heike Melzer
„Scharfstellung - Die neue sexuelle Revolution“
Tropen
16,95 €

Auch als eBook auf Hugendubel.de erhältlich

170 Lesepunkte sammeln
Geschätzte Lesezeit ca. 58 Sekunden

Virtuelle Erotik & Online-Affären

FAST NICHTS ist unmöglich und nahezu jedes Bedürfnis lässt sich im Handumdrehen befriedigen – via Internet. So unkompliziert wie Familienpizza oder Festivaltickets können Lack- und Latexoutfits digital per Expresslieferung geordert werden. Ob Solo-Sex oder SM, Exhibitionismus, Voyeurismus und jede Menge mehr: Kaum eine Spielart, die nicht Erfüllung fände durch ein Portal oder eine App. Ein tabuloses Angebot, anonym und ohne Aufwand konsumierbar – und mit ungeahnten Auswirkungen. Kein Zweifel für die renommierte Sexual- und Paartherapeutin Dr. Heike Melzer: Das Internet verändert unsere Vorstellungen von Beziehung, Liebe und Erotik grundlegend. Dr. Melzer spricht von einer „Revolution“, die sich – im Gegensatz zu 1968 – weitgehend im Verborgenen vollzieht. In ihrer Praxis bekommt Dr. Melzer die unterschiedlichsten Versionen von Lust und Frust unverblümt zu hören. Ihr Buch ist ein Panorama prägender Entwicklungen und aktueller Trends – inklusive Forschungsstand und Fallbeispielen: ob Porno-Boom und Favoritenliste oder Erfolg der salonfähig gewordenen Sex-Spielzeuge, Kopfkino und die neurologischen Grundlagen, Entkoppelung von Intimität und Sexualität oder Suchtgefahr. Einblicke, die brisante Fragen aufwerfen, z.B.: Wie wirkt sich der sexuelle Umbruch auf unser persönliches Beziehungsleben aus? Kann man seinen Partner online betrügen, während er neben einem im Bett liegt?