Kirsten Boie
„Heul doch nicht, du lebst ja noch“
Oetinger
14,– €

Ab 13 Jahren

Auch als eBook | Hörbuch auf Hugendubel.de erhältlich

140 Lesepunkte sammeln
Geschätzte Lesezeit ca. 33 Sekunden

Bewegende Zeitgeschichte

Sommer 1945 in Hamburg: Die Schrecken des Krieges sind noch überall spürbar – auch bei Traute, dem ehemaligen HJ-Führer Hermann und Jakob, der sich Friedrich nennt, weil er sich immer noch wegen seiner jüdischen Herkunft fürchtet. Doch Hermann kommt ihm auf die Spur … Ein wichtiger, zutiefst berührender Roman und ein Manifest des Friedens und der Hoffnung, packend erzählt von Kirsten Boie, einer der profiliertesten Stimmen der Kinder- und Jugendliteratur.