DAS MULTITALENT SCHLECHTHIN

„ICH LÜGE SOGAR, wenn ich die Wahrheit sage“, bekennt unser gesuchter Büchermensch – aber nicht im wirklichen Leben, sondern in einer seiner Filmrollen. In dem Vilsmaier-Streifen mit bayerischem Titel hat er einen Heidenspaß als Teufel – inklusive Engel-Ballett.

Komiker, Sänger, Schauspieler, Synchronsprecher von Disney-Helden & Co., Nummer-1-Bestseller­autor – unser Multitalent brilliert in allen Bereichen. Der Mann mit den vielen Gesichtern und dem ausgeprägten Faible für Verkleidungen hat es zum Publikumsliebling gebracht. Legendär sind seine Auftritte in niederländischen Paraderollen: als Beziehungsberaterin unter der Devise „Liebe ist Arbeit, Arbeit, Arbeit“ und als Königin Beatrix.

Unlängst mimte er die Queen in seiner Sendereihe über Kleinstaaten wie Malta, wo Elizabeth II. einst ihr Flitterwochen-Glück genossen hat. Das Dokutainment-Format war sein Debüt als „Reise-Influencer“, wie er es selbstironisch nannte. Als prominenter Vorläufer hat er schon einmal einen Boom ausgelöst: Vor rund 20 Jahren verordnete er sich eine Auszeit, machte sich auf nach Santiago de Compostela und teilte anschließend seine Pilgererfahrungen im wohl erfolgreichsten Sachbuch, das nach 1945 in Deutschland erschienen ist. Ein Kinohit, genau wie seine ebenfalls verfilmte Autobiografie.

© privat

Persönliche Einblicke gewährt er auch in seinem jüngsten Bestseller, eine Liebeserklärung an Katzen, für ihn unverzichtbare Lebensbegleiter. In seiner aktuellen kreativen Hochphase brachte er nicht zuletzt ein neues Album als Sänger heraus – eine Hommage an holländische Hits, auf die er sich seinen eigenen Reim macht, Schlager, aber mit einem Hauch Chanson-Melancholie, die er so liebt.

Im letzten Heft war Guillaume Musso unser gesuchter Büchermensch. Die Gewinner wurden bereits schriftlich benachrichtigt. Vielen Dank für Ihre zahlreichen Zuschriften!

Wir verlosen je drei Hugendubel-Geschenkkarten

Sie können entweder online über das untenstehende Formular oder per Postkarte teilnehmen. Bitte schreiben Sie dazu den Vor- und Zunamen der gesuchten Person deutlich auf eine ausreichend frankierte Postkarte mit Ihrem Absender und senden Sie diese bis zum 15.06.2022 (Poststempel gilt) an:
Buchhandlung Heinrich Hugendubel
Stichwort „büchermenschen – Gesucht“
Postfach, 80604 München.

1. Preis: 75,–
2. Preis: 50,–
3. Preis: 25,–

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

  • Frage:

    Um welchen gesuchten „büchermensch“
    handelt es sich?

  • Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
  • Name

  • Vorname
  • Nachname
  • Adresse

  • Straße
  • Haus-Nr.
  • PLZ
  • Ort
  • Land
  • Teilnahmebedingungen / Datenschutz

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.