© Takahiro Kyono; commons.wikimedia.org / jose-antonio-gallego; unsplash.com

Happy Birthday, Mr. Springsteen!

Geschätzte Lesezeit ca. 10 Minuten

Der „Boss“ wird vitale 70 und seine Fangemeinde rund um den Globus feiert Bruce Springsteen. Rechtzeitig zum runden Geburtstag ist ein gewichtiges Buch erschienen, das jedes Ständchen in den Schatten stellt:

die erste autorisierte und einzige deutsche Ausgabe seiner Lyrics – 100 Songs im Original und in den Übertragungen des Rockpoeten Heinz Rudolf Kunze, der jede Menge Übersetzungserfahrung von den Kinks bis zu Shakespeare-Musicals mitbringt. Doch das Glanzstück bietet noch viel mehr, denn Initiator und Hauptautor Leonardo Colombati ist nicht nur einer der besten Springsteen-Kenner, sondern auch noch sagenhaft belesen und bewandert in der Kulturgeschichte. So rückt er Springsteens Leben und Werk in ein neues Licht – mit Bezügen von der Bibel über Dantes „Göttliche Komödie“ samt allen Höllenkreisen bis zu Slavoj Žižek und Don de Lillo. Für Colombati und andere Experten ist Bruce Springsteen ebenso bedeutend wie die Nationalheiligen der US-Literatur, etwa Walt Whitman, Herman Melville und Raymond Carver – als „Chronist des amerikanischen Alltags“.

Für den Soundtrack zur Lektüre bekommen Sie hier noch unsere subjektiven Anspieltipps:

Leonardo Colombati; © Reclam Verlag
Leonardo Colombati
„Bruce Springsteen – Like a Killer in the Sun“
Reclam
35,– €
350 Lesepunkte sammeln

Happy Birthday, Mr Springsteen! Rechtzeitig zum 70. Geburtstag ist ein gewichtiges Buch erschienen, das jedes Ständchen in den Schatten stellt: die erste autorisierte und einzige deutsche Ausgabe seiner Lyrics.