Francesca Melandri
„Alle, außer mir“
Wagenbach
26,- €

Auch als eBook auf Hugendubel.de erhältlich

260 Lesepunkte sammeln
Geschätzte Lesezeit ca. 27 Sekunden

Italienische Affären

ALS LEHRERIN MITTE 40 vertraut Ilaria auf ihre Menschenkenntnis – und täuscht sich gewaltig. Beispielsweise in dem Überraschungsbesucher vor ihrer Wohnungstüre in Rom: ein Afrikaner, der behauptet, denselben Vater zu haben wie sie, und der sogar dessen Namen trägt: Attilio Profeti. Kein Betrüger, sondern ein Bruder? Ein Schock für Ilaria – und der Beginn einer Entdeckungsreise in die eigene Familiengeschichte und Italiens verdrängte Kolonialzeit. Charaktere mit Profil, stilistische Eleganz – ein Jahrhundert-Roman!