Kenza Ait Si Abbou
„Keine Panik, ist nur Technik“
Gräfe & Unzer
16,99 €
170 Lesepunkte sammeln
Geschätzte Lesezeit ca. 1 Minute

Blind Date mit Big Data & Co.

Unverzichtbar und allgegenwärtig sind sie längst: Algorithmen entscheiden über Krankenversicherungstarife und Kredite, sie sortieren Bewerbungen aus und versprechen den passenden Dating-Partner. Manche Portale wissen inzwischen genauer über uns Bescheid als unsere Familie oder Freunde, weil sie uns ständig digital auf der Spur sind. Aber umgekehrt wissen die meisten von uns ziemlich wenig über diese Techniken, die unseren Alltag immer mehr bestimmen. Höchste Zeit, unsere Wissenslücken zu schließen! Genau das ist das Verdienst von Kenza Ait Si Abbou, leitende Managerin für Robotik und künstliche Intelligenz bei der Telekom. Anschaulich vermittelt die preisgekrönte Expertin die wichtigsten Kenntnisse über Computer und Software, z.B. Anwendungsprogramme und Apps. Präzise Erläuterungen finden Ergänzung durch praktische Tipps, z.B. zu digitalen Assistenten und smarten Kühlschränken. Durchschaubar wird unter anderem auch, dass Cookies nicht nur Schokoladenseiten haben, wie Online-Händler Verbraucherprofile gewinnen und warum manche Menschen von Algorithmen automatisch diskriminiert werden. Neben Risiken und Nebenwirkungen digitaler Aktivitäten zeigt die Autorin an konkreten Beispielen aus ihrem Alltag als Mutter mit Vollzeitjob, wie wir Technik optimal nutzen können, um uns das analoge Leben leichter zu machen. Eine Anleitung, die mit kritischem Blick und ansteckender Begeisterung zum selbstbestimmten Umgang mit IT befähigt – umfassend, unterhaltsam und mit vielen Aha-Effekten sowohl für Neulinge als auch Digital Natives!