Herkunft

Herkunft

Echolot der Erinnerung

ALS MEISTER der Sprachmagie wurde Saša Stanišić bekannt durch seine Romanerfolge „Wie der Soldat das Grammofon repariert“ und „Vor dem Fest“. Nun beleuchtet er eines seiner Hauptthemen - Herkunft / Heimaten in der Erinnerung und der Erfindung. Er sieht sein neues Buch als Versuch, ... mehr lesen

Elena Ferrante – meine geniale Autorin

Elena Ferrante – meine geniale Autorin

Lesefest für Ferrante-Fans

RIESENWIRBEL um Elena Ferrante! Kaum war 1992 ihr Debüt „Lästige Liebe“ erschienen, begann das Rätselraten, wer sich hinter dem
Pseudonym verbergen könnte - ein geteiltes geistreiches Vergnügen für Literaturexperten und Leser. So freute sich kaum jemand über die ... mehr lesen

Die Farben des Feuers

Die Farben des Feuers

Revanche für Madeleine

PARIS, 1927: Goldene 20er-Jahre? Eher Untergangsstimmung. Wie ein Symbol des Epochenwandels wirken die Trauerfeierlichkeiten für Marcel Péricourt. Weil der mächtige Bankier als Schlüsselfigur der französischen Wirtschaft galt, erweist ihm selbst der Präsident die letzte Ehre. Wer ... mehr lesen

Die Liebe im Ernstfall

Die Liebe im Ernstfall

Schleudergang des Schicksals

VON ANFANG AN ging Ausnahmetalent Daniela Krien wagemutig aufs Ganze. Typisch für die Leipziger Autorin, dass sie schon in ihrem international erfolgreichen Debüt 2011 überwältigende Gefühlsstürme entfachte und in der Geschichte einer Amour fou ihre besondere Stärke ... mehr lesen

Fünf Tage in Paris

Fünf Tage in Paris

Der Herzschlag der Erinnerung

ES SOLL EIN wundervolles Wochenende werden - dem doppelten Feieranlass angemessen: Zusätzlich zum 70. Geburtstag von Paul laden er und seine Ehefrau Lauren auch zu ihrem 40. Hochzeitstag nach Paris ein. „Nur wir vier“, hat Lauren an die erwachsenen Kinder geschrieben. So ... mehr lesen

An den Ufern der Seine

An den Ufern der Seine

Als Paris die Welt veränderte

SO VIEL AUFBRUCH war nie! Das magische Jahrzehnt von 1940 bis 1950 beflügelte wie kaum eine andere Zeit den Mythos Paris. In der Seine-Metropole - vor allem im Rive-Gauche, dem Viertel am linken Ufer - versammelten sich während und nach dem Zweiten Weltkrieg die kreativsten ... mehr lesen

Stummes Echo

Stummes Echo

Gift & Glück der Erinnerung

EIN SICHERER HAFEN: So blieb „Beacon“ (Leuchtfeuer), die im Norden Englands gelegene Farm ihrer Familie, immer im Gedächtnis von May. Trotz eines Begabtenstipendiums zog sie bald wieder bei den Eltern ein, als ihre drei Geschwister in der Stadt das Glück suchen. Ihr Bruder ... mehr lesen

Blutmond

Blutmond

Glamour & tödliches Gift

KOPENHAGEN im Ausnahmezustand: In Erwartung eines spektakulären Blutmonds rüstet sich das astronomische Observatorium Østervold für den Publikumsansturm bei Prosecco-Events mit wissenschaftlichem Begleitprogramm. Eher mystisch orientierte Kreise hingegen deuten das ... mehr lesen

Die Reinsten

Die Reinsten

Der Preis der perfekten Zukunft

EINEN NAMEN ALS Autor futuristischer Thriller hat sich Thore D. Hansen mit Bestsellern wie „Silent Control“ und „Quantum Dawn“ gemacht. Nun entwirft der renommierte Politikexperte in seinem neuen Wissenschaftsroman ein Szenario, das die brisantesten Herausforderungen der ... mehr lesen

Der Patriot

Der Patriot

Heimatliebe bis aufs Blut

ALS JOURNALIST bei Schwedens größter Abendzeitung war Pascal Engman einiges gewohnt. Kritik gehört zum Tagesgeschäft. Aber als die Drohungen durch rechtspopulistische Kreise immer massiver wurden, fand er es doch zunehmend beunruhigend. Er musste sich etwas einfallen lassen. Das ... mehr lesen

Witchmark – Die Spur der Toten

Witchmark – Die Spur der Toten

Verlorene Seelen & magische Kräfte

IN AELAND regieren adlige Sturmsänger. Ihre Magie hat dem Land neben großem Fortschritt auch einen verheerenden Krieg gebracht. Miles Singer ist Arzt mit Leib und Seele. Seine magischen Fähigkeiten - er ist Träger des Hexenmals - kann er nur im Verborgenen einsetzen. ... mehr lesen

Kalter Strand

Kalter Strand

DAS AUGE sieht alles!

DÄNEMARK. DUNKLE NACHT. Heute wird Markus Schneider zum Mörder wider Willen. Seine Aufgabe: Er wird eine unschuldige Familie – Vater, Mutter, drei Kinder – in ihrem reetgedeckten Ferienhaus anzünden. Sonst stirbt seine eigene Familie auf grausame Weise. In Hamburg ist Kommissar Tom ... mehr lesen

Natur & Technik – kein Problem!

Natur & Technik – kein Problem!

Den gordischen Knoten lösen!

MINT – OH SCHRECK? Von wegen! Technik & Natur, Biologie, Chemie oder Physik sind ausgesprochen spannende und lebensnahe Themen. Dieser Ratgeber führt verständlich in fünf Sachgebiete ein: Leben, Materie, Energie, Kräfte sowie Erde und Weltall. Bekanntlich merkt man sich ... mehr lesen

Computer, Informatik, Internet für Eltern

Computer, Informatik, Internet für Eltern

Startklar für die digitale Zukunft

DIGITALER DURCHBLICK für Eltern! Unsere Kinder sind schon „digital natives“, bevor sie lesen oder schreiben können. Doch auch sie wissen oftmals nicht, was eigentlich wie funktioniert, worauf zu achten ist und wo sich möglicherweise Gefahren verbergen. Dieser Ratgeber ist ... mehr lesen

Knoten-Box

Knoten-Box

Überlebensset für Kletterer, Camper, Segler, Angler und sonstige Wissbegierige!

Wieviel Wissen kann in einer schmucken Box stecken? Das erfährt nur der Wissbegierige, der hineinsieht. Zwei unterschiedlich starke Seile, ein Ring und ein Büchlein mit 24 der gebräuchlichsten Knotenanleitungen reichen, um in ... mehr lesen

Das Bibel-Buch – Große Ideen einfach erklärt

Das Bibel-Buch – Große Ideen einfach erklärt

Highlights der Heiligen Schrift

KEIN WUNDER, dass die Reihe „Große Ideen einfach erklärt“ von Dorling Kindersley ein enormer Erfolg ist. Was die originelle Optik verspricht, hält der Inhalt: Anschaulichkeit ist angesagt, auch sprachlich. Das macht es leicht, Neuland zu erschließen oder Wissen ... mehr lesen

Sterben lernen. Das Buch für den Abschied

Sterben lernen. Das Buch für den Abschied

Sterben ist scheiße – aber muss es unnötig schwer sein?

KNAPP 30 JAHRE ALT, die Tochter erst wenige Monate - zum Glück alle gesund! Was treibt Felix Hütten nur an, dass er sich jetzt dem Sterben widmet? Der Mediziner ist dem Sterben und dem Tod schon oft begegnet – als Sanitäter ebenso wie während des ... mehr lesen

Warum normal sein gar nicht so normal ist

Warum normal sein gar nicht so normal ist

Hilferuf der Psyche – lasst uns reden!

ALLE 53 MINUTEN entscheidet sich in Deutschland ein Mensch für den Suizid. Als 2009 die Nachricht von Robert Enkes Tod bekannt wurde, war die Erschütterung enorm: ein Vorzeigeathlet, der an Depression erkrankt war und keinen anderen Ausweg wusste? Dominique de Marné ... mehr lesen

Lessons – Mein Weg zu einem sinnerfüllten Leben

Lessons – Mein Weg zu einem sinnerfüllten Leben

Spirituell, achtsam und tief inspirierend

1995 STARTETE die damals gerade 14-Jährige Gisele eine spektakuläre Model-Karriere. Die junge Brasilianerin mit dem Gardemaß 1,80 Meter, blauen Augen und blonder Mähne eroberte die internationalen Cover ebenso wie die Laufstege. „The Body“, wie Gisele bald ... mehr lesen

Powerfrauen

Powerfrauen

Weltumspannende Schwesternschaft

HINTER JEDER GROSSEN Frau steht ... eine weitere große Frau! Kate Hodges dokumentiert anhand von 85 Frauen die Stärke eines weiblichen Netzwerkes, in dem Frauen einander ab dem 19. Jh. beeinflussen, austauschen und motivieren. So stand Eleanor Roosevelt in Kontakt mit ... mehr lesen

Alles Liebe – Familienleben mit einem Gendefekt

Alles Liebe – Familienleben mit einem Gendefekt

XXL-Lebensfreude

ALLE TRÄUME schienen sich zu erfüllen für den Schauspieler André Dietz und seine Ehefrau Shari: Haus mit Garten, Hund, vier Wunschkinder. Doch dann, 2015, kam die Diagnose wie ein Donnerschlag: Mari, die mittlere Tochter, leidet an einem seltenen Gendefekt, dem Angelman-Syndrom. Ein ... mehr lesen

Über das Gärtnern

Über das Gärtnern

Gärten mit Seele & Charakter

DEN RITTERSCHLAG als Mann mit dem grünen Daumen erhielt Monty Don 2018 - bei der Ernennung zum „Officer of the Order of the British Empire“: für seine einzigartigen Verdienste um das Gärtnern. Wie kaum ein anderer versteht es Monty, Know-how zu vermitteln, Begeisterung und ... mehr lesen

Mein Leben im Wald

Mein Leben im Wald

Naturbursche & Waldretter

OBELIX-STATUR, tierlieb wie Franz von Assisi und zugleich ein unverwechselbares Original mit tiefer Verwurzelung im Bayerischen Wald: Wolfgang Schreil - besser bekannt als „Woid Woife“ („Wald-Wolfgang“) - wirkt wie die Ruhe in Person. Das ist er normalerweise auch, wenn er als ... mehr lesen

Deinen ersten Wal vergisst Du nie

Deinen ersten Wal vergisst Du nie

Der mit dem Wal taucht

IMMER AUF Überraschungen gefasst sein: Das ist wohl die einzige Regel, die ausnahmslos gilt, wenn man als Fotograf und Dokumentarfilmer auf Tiere spezialisiert ist. Jedes Mal aufs Neue ist es ein Sprung ins kalte Wasser, sagt der Meeresexperte Ralf Kiefner, der für seine ... mehr lesen

Einfach Mensch sein

Einfach Mensch sein

Forschergeist & Seelenfreundschaft

HAND AUFS HERZ: Nur die wenigsten Menschen sind spontan euphorisiert von achtarmigen Weichtieren, die sich auf wundersame Weise durchs Wasser bewegen. Wer es schafft, weltweit Leser mit einem Buch über Riesenkraken zu begeistern, muss schon eine besondere Begabung ... mehr lesen

Erhöhtes Risiko

Erhöhtes Risiko

Alarmstufe Trump

KEIN VERNÜNFTIGER MENSCH würde freiwillig auf der Teststrecke spazieren gehen, wenn ein Fahrer ohne Training - ach was: ohne Führerschein - in einen Formel-1-Rennwagen steigt und losrast. Ungefähr so kommt einem die Weltlage vor, wenn man den neuesten New-York-Times-Bestseller von Michael ... mehr lesen

Napoleon – Revolutionär auf dem Kaiserthron

Napoleon – Revolutionär auf dem Kaiserthron

Machtmensch & Opfer der Umstände

NAPOLEON verführt förmlich dazu, ihn an seinen spektakulären Taten zu messen. Doch als hervorragender Kenner wählt Günter Müchler einen spannenderen Ansatz. Er fragt nach den Motiven und Triebkräften des Korsen, der es vom verarmten Adelsspross auf den Kaiserthron ... mehr lesen